atemso

Benutzerhinweise

Hier erfahren Sie, wie Sie atemso 4133w verarbeiten bzw. wieder entfernen können. Auch für den unerfahrenen Spieler sollte die Montage der TT-Beläge mit atemso 4133w kein Problem darstellen. Durch den Schwammaufträger ist ein sauberes und komfortables Auftragen des Belagklebers möglich. Sollten dennoch Fragen auftauchen, so nehmen Sie mit uns Kontakt auf - wir helfen Ihnen gern!


Montage:

- bei Erstanwendung den Schwamm mehrfach auf Holz oder Belag drücken, bis sich ein schaumiger Klecks ergibt.
- zuerst den Belag mit ca. 8 bis 10 Klecksen versehen und mit dem Schwamm gleichmäßig verteilen.
- danach das Holz genauso bearbeiten.
- nach genau 2 Minuten den Belag mit einer Andruckrolle (oder Flasche) gleichmäßig auf das Holz aufbringen.
- den überstehenden Belag mit abschneiden, dann die zweite Seite des Schlägers bearbeiten.
- die Beläge nun mit einer Andruckpresse oder mehreren Büchern für mind. 1 Stunde fixieren.
- nach Gebrauch den Schwamm unter Wasser ausspülen und mit einem Papiertuch trocknen.


Kleber entfernen:

- den Belag mit Hilfe eines Belaglösers vom Holz abziehen
- das Holz bzw. den Belag nun mit Belaglöser einsprühen und mit einem Scharber abkratzen.